Veröffentlichungen

 

Hier findest du kostenlose Leseproben meines aktuellen Buchprojekts.

Im Inhaltsverzeichnis Band 1. ,des Dateidownloads, ist nur ein kleiner Teil des gesamten Buchumfangs enthalten. Welches eine Brücke schlagen soll zwischen Spiritualität und Wissenschaft - ein Bindeglied zwischen zwei Welten und Zeiten. Indem es Wissen und Techniken unserer antiken Vorfahren und innovativer (energetischer/spiritueller)Medizin vereint.

 

Basierend auf der Onlineausbildung in Energiemedizin und unter Berücksichtigung der aktuellen Situation, in der sich Mensch und Tier befinden.

 

Aufgrund vieler neuer, in diesem Umfang bisher noch nie dagewesenen, Einflüsse und Herausforderungen - mit denen wir alle konftontiert werden, und die selbst für Coaches, Heiler:innen, Medien/Kanäle für die Geistige Welt und allen die sich selbst seit Jahrzehnten in spiritueller Praxis (wie Gebet und Meditation) üben, sehr fordernd ist, haben wir beschlossen das Werk auf zwei Bände aufzuteilen.

 

Das erste Band soll uns, unter anderem, helfen zu verstehen, was mit uns (und der Erde) passiert, warum wir immer häufiger jegliches Zeitgefühl verlieren und von Zeit zu Zeit das Gefühl haben können den Verstand zu verlieren (Gedächtnislücken, Hören von Stimmen im Kopf, Sehen von Wesen/Dingen etc.), warum wir und unsere Tiere diffuse Symptome haben können, die in kein übliches Krankheitsbild passen zu scheinen. Warum wir und unsere Tiere vermehrt empfindlich auf unsere Umwelt reagieren, körperlich, seelisch, energetisch und emotional. Warum wir und unsere Tiere Medikamente sowie Nahrunsgmittel und Nahrungsergänzungsmittel (auch pflanzliche) nicht mehr wie bisher vertragen und oder sie nicht mehr auf die bisher gewohnte Weise wirken.

Praktische Hilfestellung und Anleitung schenken, wie wir, in dieser sich schnell verändernden Welt, sicher navigieren können, (innere) Stabilität erlangen und lernen unsere innere Weisheit von Seele, Geist und Körper zu nutzen. Die uns befähigt ein Umfeld für uns und unsere Tiere zu erschaffen, welches wir auf positive Weise nutzen können. In dem wir zum Beispiel lernen selbst zu testen welche Nahrunsgmittel, Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel wir meiden sollten, da sie unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden beeinträchtigen und welche Stoffe unser Körper braucht um in eine höchst mögliche Schwingung zu kommen, die wir brauchen um gesund zu sein/zu bleiben und um Kontakt zu den höheren Bewusstseinsebenen, höheren Dimensionen herzustellen, die wir schlussendlich für die Heilung unserer Tiere, Pflanzen und auch für unsere eigene Heilung nutzen wollen.

 

Ein umfangreiches universelles Wissen, wird uns helfen die tieferen Zusammenhänge, hinter all den Dingen,  zu erkennen und uns in die Lage versetzen, durch das Nadelöhr zu gehen, um uns mit der Geistigen Welt - dem Bewusstsein höherer Dimensionen verbinden zu können. Kanalisieren/Channeling bedarf einer gewissen Vorbereitung und Arbeit an uns selbst, um diese Praktiken sicher für alle Beteiligten durchzuführen.

 

Das erste Band ist in Vorbereitung für den Druck, und wird teilweise noch mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, über die Funktionsweise der Energiearbeit ergänzt, die bereits seit Jahrtausenden erfolgreich von unseren antiken Vorfahren angewendet wurden.

 

Wir leben JETZT in der Zeit die unsere antiken Vorfahren vorhergesehen haben und es eröffnen sich Möglichkeiten für uns alle, die wir uns, in unseren wildesten Träumen nicht hätten vorstellen können. In uns allen ist das Potential die Welt - für uns alle - zu einer besseren werden zu lassen und (Tier-)Medizin auf eine neue Ebene zu erheben, die Gesundheit auf allen Ebenen erzeugt. Ohne Nebenwirkungen, ohne hohen finanziellen Aufwand und ohne die Notwendigkeit in eine Heilpraxis eingeweiht zu werden. Wir tragen den Schlüssel zur Heilung in uns - indem wir unsere Herzen öffnen und unsere Körper, als Kanal für die Höheren Reiche/Höheren Dimensionen und Bewusstseinsebenen, mit allen Informationen, Schwingungen und Frequenzen der Heilung, trainieren und lernen sie für die Weitergabe an unsere Tiere und Pflanzen zu nutzen.

 

Das zweite Buch ist ebenfalls in der Entstehung, und soll uns als Praxis und Arbeitsbuch, eine Auswahl an unterschiedlichen Techniken und Übungen geben, die uns selbst für das Kanalisieren von Information und Energie, aus höheren Dimensionen vorbereiten - sowie ein umfangreiches Nachschlagewerk für praktische Anwendungen an unseren tierischen und pflanzlichen Freunden und Patienten bieten.

 

VORWORT

Das Erlernen und Praktizieren der Energiemedizin, die auch unter dem Namen intuitives Heilen bekannt ist, ist sehr leicht.

 

So leicht, dass man meinen könnte es sei unmöglich mit so wenige (kraft) Anstrengung und ohne physische Hilfsmittel, wie zum Beispiel Medikamente, Heilpflanzenauzüge oder Kristallen effektive Heilung zu bewirken.

 

Doch dem ist nicht so.

Das einzige das uns daran hindern kann ungewöhnliches und sogar Wunder zu bewirken ist unser rationaler Verstand - dem wir über umfangreiches Wissen - welches in diesem Buch vermittelt wird - zu einem Verbündeten und kostbarem Werkzeug machen können. Wenn wir in der Lage sind das Wissen in Weisheit (Wissen das mit dem Herzen verstanden wurde) umwandeln zu können.

 

Energie ist überall endlos vorhanden. Alleine unser physisches Herz ist, verbunden mit der richtigen Atemtechnik , einer Herzzentrierten Atmung, in der Lage Photonen (Lichtenergiepartikel) in einem hohen Maße auszusenden. Wissenschaftliche Studien der Universität Kassel, fanden heraus, dass auf diese Weise 5.000 Menschen, ausgehend von einer einzelnen Person, erreicht werden können.

 

Jeder der lebt, unabhängig von Alter und Geschlecht ist in der Lage Energie zu kanalisieren (aus höheren Dimensionen zu empfangen) und diese heilend, entweder für sich selbst zu nutzen, oder diese an Tiere und Pflanzen weiterzugeben.

Wir sind, mit unseren Körpern, über bestimmte Kanäle, über unsere Energiezentren, und unseren Arealen der übersinnlichen Wahrnehmung in der Lage mit dem sogenannten Null Punkt Feld oder auch Quantenfeld, in direkter Verbindung, wenn wir uns in einer herzzentrierten Atmung, und der Herz-Hirnkohärenz, in einen Bewusstseinszustand befinden der eine Veränderung unserer Gehirnwellenmuster erzeugen. Dieses bestimmte Gehirnwellenmuster wird auch Alpha Zustand genannt, da es sich in dieser Zeit in einem Wellenbereich der Alpawellen befindet. Mit etwas Übung sind wir sogar in der Lage in noch höhere Bewusstseinszustände vorzudringen, die Gamma , Delta oder Thetawellen im Gehirn erzeugen.

 

Alle genannten Gehirnwellenmuster erreichen wir in einem entspannten, meditativen Zustand.

Sie sind das Tor, das wir durchschreiten um mit dem Quantenfeld und höheren Dimensionen zu interagieren und mit dem sich dort befindenden Bewusstseinsformen zu verbinden.

Auch die Akasha Chronik, in der das gesamte universelle Wissen, abgespeichert ist (wie eine Bibliothek die für jedermann zugänglich ist) befindet sich in diesem Bereich.

 

Wir sind mit etwas Übung und ein wenig Zeit dazu in der Lage jegliche Information die wir erhalten wollen zu empfangen. Viele Buchautoren, auch Drehbuchautoren namenhafter Kino Blockbuster, oder Romane (besonders in den Bereichen Fantasy und Sience-Fiction, haben sich bewusst oder unbewusst (über das sogenannte automatische Schreiben) in die Akasha Chronik eingelockt und von dort die Inspiration für ihre grandiosen Werke erhalten. Aber auch besonders technische Erfindungen, wie Strom, Glühbirnen, Telefon und andere die unsere alltäglichen Leben erreichen, wurden über dieses Feld der Information (welches sich wie eine unsichtbare Netzstruktur eines Hochleistungsinternets um unseren Globus spannt) empfangen. Nikola Tesla, Albert Einstein, Steve Jobs und viele andere namenhafte Wissenschaftler und Erfinder haben ihr Wissen genau aus diesem Feld empfangen. Ihr Wissen wie sie zu dieser Art der Informationsquelle gelangen konnten, stammte aus alten indischen in Sanskrit verfassten Schriften, die über 4000 Jahre alt sind - den Veden , der Mahabaratha und der darin enthaltenen Bhagavad Gita (welche noch heute Hilfe und Stütze für Menschen jeglicher Religionszugehörigkeit sind, die eine praktische Anleitung für gelebte Spiritualität und einem persönlichen Zugang zu Gott suchen). Die Lehre der Bhagavad Gita ist die des Kama Yoga - dem Yoga, der Praxis der reinen Liebe - die des Mitgefühlt, der Vergebung und der Dankbarkeit. Dem Finden von Gott in uns selbst - in unseren Herzen.

 

Das Wissen über diese Gottesverbindung über unsere Herzen (Gott ist in uns und mit uns - IMMER) wurde über Jahrtausende, abgesehen von Hindus, Sikhs und Buddhisten (und anderen Religionen die die Sanskrit Schriften als Stütze ihrer Religion nutzen) geheimgehalten und war nur wenigen Eingeweihten, darunter auch verschiedenen Geheimbünden/Kulten wie Rosenkreuzer, Hermetikern, Tempeln, Illuminati und anderen bekannt, da hieraus eine große Macht resultiert. Da sie uns zu wahrhaft freien und mächtigen Menschen machen kann.

 

Indigene Bevölkerungsgruppen, wie Aborigines, Maya, Inka, Hopi, Lakota-Sioux und andere Native Amerikans haben über ihre natürliche und erdverbundene Spiritualität, Zugang zu ihrer göttlichen Präsenz, den Informationen aus der Akasha Chronik und höheren Dimensionen, zu denen sie seit Jahrtausenden, durch Zustände des erhöhten Bewusstseins, aufbrechen.

 

So trifft es sich, dass viele Ähnlichkeiten und Parallelen in ihrem Wissen vorhanden sind - nur dass sie auf verschiedene Wege das gleiche Ziel erreichen und ihre Spiritualität unterschiedlich praktizieren.

Ebenso wie die Heiltechniken, die sie aus diesem Wissen schöpfen, anwenden und von Generation zu Generation, an Schamanen, Medizinmänner und Medizinfrauen weitergeben. Schamanen gehören gewissermaßen zu eine besonderen Kategorie Mensch, da sie ihre Fähigkeiten und auch ihr Wissen von höheren Dimensionen häufig direkt erhalten - sie bekommen sie in bestimmten Situationen, sehr häufig in jenen in denen ihr Leben in Gefahr war (durch Unfälle oder schwere Krankheiten) aus den himmlischen Räumen direkt - welches nicht nur ihr Leben rettete, da sie durch die ihnen übermittelte Energie in der Lage waren sich selbst zu heilen, sie erhielten auch den Auftrag das Wissen und ihre Fähigkeit zum Wohle der Erde, all ihrer Bewohner und ihrer Gemeinschaft einzusetzen, indem sie ihnen Schutz, Heilung und Gesunderhaltung, mit dem Wissen und den Fähigkeiten die sie erhalten haben, zukommen lassen. Die Natur und ihre universellen Gesetze ehren.

 

Diese Fähigkeiten sind uns allen zugänglich, können erweckt und trainiert werden - wenn man die Grundlagen verstanden hat, die in diesem Werk vermittelt werden.

Wirklich im Herzen und mit dem Herzen verstanden hat, dass wir eins sind mit allem was ist. Wir sind ein Teil von allem - verbunden mit allem. Auch mit dem Universum, mit Mutter/Vater Gott (dem Großen Geist - der Quelle von allem was ist), mit jedem Stein mit jeder Pflanze, jedem Baum, jedem Tier auf unserem Planeten, wir teilen ein individuelles, ein kollektives und ein universelles Bewusstsein, mit welchen wir verbunden sind zu allen Bewusstseinsformen der höheren Dimensionen und den Naturwesen. Und vor allem mit unserer Erde - mit ihrem Herzschlag, der den Rhythmus, die Schwingung und Frequenz unserer eigenen Herzen vorgibt - als große Trommlerin gibt sie den Rhythmus des Lebens vor, nach dem sich die Herzen aller Lebewesen vollkommen natürlich und automatisch ausrichten und einen einzigen großen Herzschlag bilden.

 

Aus diesem Grund besteht dieses Werk, einleitend aus sehr vielen theoretischen Grundlagen, beinhaltet altes überlieferte Wissen, welches teilweise direkt aus höheren Dimensionen empfangen wurde und vereint Erkenntnisse der modernen Wissenschaft (der Epigenetik, Neurobiologoe, Biochemie und Quantenphysik - die die Wirksamkeit der energetischen Heilung und auch dem Verbundensein mit allem was ist, mit unzähligen Beweisen, bestätigen) mit indigenen Praktiken.

Wir werden gemeinsam die Welt der Dimensionen und ihrem Bewusstsein entdecken und lernen mit jenen lichtvollen Kräften Verbindung aufzunehmen , ihre Energie zu empfangen, zu kanalisieren und an unsere Patienten weiterzugeben. Wir lernen, uns neue, spirituelle Technologie anzueignen - erlernen gemeinsam das holographische Heilen, welches bereits Hochkulturen aus längst vergangenen Tagen (Atlantis und Lemurien) erfolgreich für die Zwecke der Heilung genutzt haben und lernen uns wieder mit der Natur zu verbinden. Eins zu werden mit ihr, um das Geschenk der energetischen Heilung, welches uns die Welt der Pflanzen, Metalle und Minerale zur Verfügung stellt, für uns und unsere Patienten zu nutzen.

 

Wir leben in einer herausfordernden Zeit, die uns bewusst macht, dass wir nur noch mit der Erde, und nicht mehr gegen sie sein können. Wie leben in einer Zeit, die nicht nur von Nostradamus vorhergesehen wurde, auch die alten indischen Schriften und die Überlieferungen, die Prophezeiungen, der Maya, Inka, Lakota und Hopi sprechen von den Tagen in denen wir aktuell leben - kündigen eine Zeitenwende an - einen Übergang in ein neues goldenes Zeitalter. Auch der Maya Kalender, eine Kombination aus drei Kalendern, die wie Zahnräder ineinander greifen, den 365 Kalendertage umfassenden Haab Kalender (alltäglicher Kalender), den 260 Tage zählenden des Tzolkin (Zyklen und ritueller/religiöser Kalender), und den Kalender der langen Zählung, kündigten am 21.12.2012 einen Übergang in einen neuen Zyklus an. Ihrer Zeitrechnung nach endete zu diesem Datum ein etwa 5128 Jahre andauernder Zyklus, mit dem eine neue Zeitrechnung beginnt.

 

Wir gehen, oder genauer gesagt sind nach der harmonischen Konvergenz in 1987, zu dessem Anlass, sich tausende Menschen an heiligen Orten und öffentlichen Plätzen weltweit versammelten, um gemeinsam für Frieden zu meditieren und das Mantra OM (den Urton und Klang des Universums) zu chanten, in eine neues Zeitalter, welches unter der New-Age Bewegung auch das Wassermannzeitalter genannt wird, ein in eine neue Ära - die kosmisch orchestriert wird.

 

Inzwischen gibt es zahlreiche wissenschaftliche Beweise über die Macht der Veränderung solcher Massenmeditationen und Gruppenheilungen, die den gleichen Fokus, die gleiche Ausrichtung auf ein gemeinsames Ziel verfolgen. In der Heilarbeit liefert die wundervolle Lynne McTaggart, Buchautorin und Wissenschaftsjournalistin, mit ihrer Kraft der 8 die Beweise, für Gruppenheilungen aus der Ferne, wobei sie dazu die Kraft der heiligen Geometrie der Zahl 8 (der Zahl der Unendlichkeit) nutzt.

 

Das Global Coherence Institute erforscht das kollektive Bewusstsein in beide Richtungen. Sie stellten unter anderem fest, dass emotional erschütternde/wie auch erhebende Ereignisse globaler Tragweite, die Frequenz der Schumann Resonanz beeinflussen. Ihren zahlreichen Messstationen, die rund um den Globus stationiert sind, und ihren Studien, verdanken wir Beweise dafür wie sich zum Beispiel Massenmeditationen auf das Ziel, sei es nun eine Stadt oder ein ganzes Land, auf das der Fokus gerichtet wird - mit der Intention der Liebe, des Friedens und des Wohlwollens, in Verbindung mit einer Herzzentrierten Atmung - signifikante Rückgänge an Straftaten, aber auch an Unfällen mit Todesfolge zu verzeichnen waren. Bei einer Studie, die sie gemeinsam mit der Polizei in Washington durchgeführt haben, traten sie den Beweis an, dass durch eine geführte Massenmeditation, die Kriminalitätsrate und Straftaten um 25% gesenkt werden können.

Wir können, wenn wir gemeinsam als Friedensstifter agieren, gemeinsam uns vereinen um für den Frieden zu meditieren und zu beten, zu chanten, wahrhaftig einen enormen Einfluss auf das Weltgeschehen nehmen und die kosmisch orchestrierte Transformation der Erde, mit der Kraft unserer Herzen, mit der Intention der Liebe unterstützen - sei es nun im kleinen, wo jeder für sich etwas Zeit investiert um für den Frieden zu meditieren und Menschlichkeit aus dem Herzen heraus lebt - oder gemeinsam.

 

Kosmisch orchestriert, da es, die Frequenz- und Schwingungsanhebung der Erde, unter anderem von der Sonne ausgelöst ist. Die energetisch direkt mit der Zentralsonne unserer Galaxis und der Zentralsonne der Quelle (das Zentrum des Null Punkt Feldes) verbunden ist.

Dieter Broers und andere Wissenschaftler befassen sich seit mehr als 20 Jahren mit der Erforschung der Einflüsse von Sonnenstürmen auf das menschliche Bewusstsein, welches unter anderem eine Aktivierung der Zirbeldrüse auslöst, die mit unserem Energiezentrum, welches unter dem Namen 3. Auge bekannt ist, in unmittelbarer Verbindung steht. Zeitgleich ist eine Anhebung der Schumann Frequenz, einer Messeinheit die den Frequenzbereich, der als Herzschlag der Erde bezeichnet wird, zu beobachten. Dessen Werte seit dem 21.12.2012 sich anheben - aber besonders im Jahr 2023 eine deutliche Frequenzanhebung der Schwingung auf der Erde verursachen.

 

Wir befinden uns mitten in den Vorhersagen, mitten in den Szenarien die allen voran die Hopi, vorhergesagt haben.

Diese Zeit ist anstrengend für Mensch und Tier, sie verlangt uns alles ab. Seelisch , körperlich und emotional. An Tagen an denen zum Beispiel Sonnenstürme auf die Erde treffen (die Ankunft dieser Strahlung/Energie erfolgt innerhalb von 8 Minuten) und auch an Tagen, an denen die Schumann Resonanz der Erde von ihrer „Norm“ abweichende Werte aufzeigt) können unsere Tiere, genau wie wir Menschen, sehr müde und ruhebedürftig sein, unter Kreislaufproblemen (Schwindel), Nervosität, Schwankungen im Appetit, Hyperaktivität, Schlafstörungen leiden (manche Hunde wandern plötzlich in der Nacht umher und finden keine Ruhe) und andere Einschränkungen fühlen. Daher kann es helfen die (gemeinsamen) Aktivitäten an den vorherrschenden energetischen Bedingungen auszurichten, um eine Überforderung, für Mensch und Tier, zu vermeiden

 

Auf folgenden Internetseite findet man Vorhersagen von Sonnenstürmen und aktuelle Daten der Schumann Resonanz und anderen kosmischen Aktivitäten: https://meteoagent.com/de/ sonnensturme-vorhergesagt. https://www.herzschlag-der-erde.de https://www.schumann- frequenz-resonanz.de/

 

Doch in ihr, in dieser Zeit, liegt so ein enorm großes Potential, welches wir nutzen können um Heilung zu bewirken. Die Voraussetzungen aus energetischer Sicht, waren noch sie so gut. Wir waren unserem Potential - unsere Spiritualität für Heilung (ob nun als Einzelperson oder in Gruppen) einzusetzen und uns als das zu erkennen was wir in Wahrheit sind, seit Jahrtausenden, mit dem Untergang des letzten goldenen Zeitalters, nie wieder so nah wie wir es jetzt sein können.

Wir halten das Schicksal der Erde und all ihrer Bewohner in unseren Händen - und wir haben das Können, die Gaben, die Fähigkeiten, für uns alle das Beste daraus zu machen.

Wir haben die Kraft, die Gabe und die Fähigkeiten wie ein Phönix aus der Asche aufzusteigen, in ein neues Morgen.

Aus diesem Grund möchte dieses Werk auch dabei helfen - jedem Studenten jeder Studentin helfen seine /ihre Gaben zu erkennen und auch die Macht die dahinter liegt. Die Liebe als tragender Klang- aus der der neue Tag erwacht. Und sie großzügig mit der Welt zu teilen. Sei es nun als Dichter:in, Lehrer:in, Künstler:in, Schriftsteller:in .... oder Heiler:in der neuen Zeit.

 

Unsere Herzen sind, für die Erschaffung der Neuen Welt, der Transformation der Erde und der Heilung die dafür notwendig ist - besonders für unsere Tiere und unsere Erde und ihrer Natur, der Schlüssel, der Dreh und Angelpunkt von allem. Vereint mit einem klaren Verstand, der die Weisheit des Herzens in sich trägt.

Und es ist die Zeit, in der Wissenschaft und die Weisheit der Ältesten wieder beginnen einander die Hände zu reichen - Beweise zu liefern für die Kraft als Einzelne und in der Gemeinschaft.

 

Wissenschaftliche Beweise, Studien und Forschungsarbeiten helfen uns auf verstandesebene unsere Wechselwirkung/Interaktion und Beziehung mit dem Universum, dem Akt der Schöpfung und Co-Kreation/Mitschöpfung der Realität besser begreifen zu können und zu akzeptieren, dass wir zu großartigen Dingen, einschließlich der Beeinflussung von Materie (was Teil der energetischen/intuitiven/holographischen Heilung ist) fähig sind. 

 

Einer Reihe großartiger Wissenschaftler:innen, aus den Fachgebieten der Quantenphysik, Stringtheorie, Neurobiologie, Biologie, Anthropologie und Biophysik, die sie sich intensiv mit der Thematik der Quantenphysik, der Transformation der Erde, Bewusstseinserforschung und Epigenetik befass(t)en, verdanken wir, dass das vorliegende Werk auf einer soliden, wissenschaftlichen Grundlage steht und ermöglicht hat Spiritualität mit Wissenschaft zu vereinen.

Darunter Nassim Haramein, Lynne McTaggart, Gregg Braden (Biologe, Geologe, Informatiker), Dr. Kelly A. Turner (eine renommierte Krebsforscherin, und Autorindes Buches 9 Wege in ein krebsfreies Leben), Louise Hay (Speakerin und Gründerin des weltbekannten Hay House Verlags), Dr. Joe Vitale (die Kraft und Macht der Vergebung), auch, Max Planck, Dr Joe Dispenza (Neurobiologe), Dr. Masuru Enmoto, Bruce Lipton (Epigenetik), Dieter Broers (Neurobiologe - Buchautor, Transformation der Erde; Verschlusssache Zirbeldrüse und Film „Solare Revolution) , Dr. Michio Kaku, Dr. Alberto Villoldo, Deepak Chopra, Dr. Frank Kinslow, Dawson Church, Dr Sue Morter, Pete A. Sanders Jr., Albert Einstein, Burkhard Heim (von ihm stammt das Modell der 12 Dimensionen der Realität), Stephen Hawking und andere.

 

Der Film „What a Bleep do we (k)now ?“ (bei Gaia unter dem deutschen Titel - Ich weiß, dass ich nichts weiß! - zu finden) verschafft einen kurzweiligen Einblick in die Quantenphysik, bei dem Wissenschaftler auf der Suche nach den Antworten auf die großen Fragen des Lebens sind. Wer sind wir ? Warum sind wir hier ? Was ist das, was wir als Realität wahrnehmen und wie beeinflussen wir sie ? Wer oder was ist Gott ?

Für die Vertiefung in den Bereich Quantenphysik, dem Aufbau unseres Universums und der Verschränkung allen Lebens, ist auf Gaia eine neu erschienene Dokumentationsreihe von Nassim Haramein erschienen: Quanten Revolution

 

Dr. Michio Kako sagte einst, als er gefragt wurde was das Null Punkt Feld - oder auch Quantenfeld ist - „es ist das was wir Liebe nennen würden“.

Liebe heilt alles.

 

Der Film Eat Pray Love ist ein wunderbares Beispiel und gleichzeitig auch ein praktischer Ratgeber, für diese herausfodernte Zeit, in der wir gerade leben. Auf kurzweilige Art und Weise zeigt dieser Film wie wir in unser inneres Gleichgewicht finden und es auch im Alltag halten können. Ohne dafür selbst nach Indien reisen zu müssen. Für alle die die Bhagavad Gita studieren möchten ist über die Universität München eine Übersetzung der Gita, mit zeitgemäßen Erläuterungen des Theologen Michael von Brück, unter folgendem Link, als PDF, erhältlich https://epub.ub.uni-muenchen.de/ 4259/1/4259.pdf . Michael von Brück schlägt, bei seiner Übersetzung eine religionsübergreifende Brücke, die diese Übersetzung aus dem Sanskrit, zu einem praktischen Leitfaden für eine gelebte Spiritualität und der Einheit mit Gott, im alltäglichen Leben, macht.

 

Wer mehr über den Lichtkörperprozess, der die physische Erscheinung unserer Körper und Zusammensetzung unseres Stoffwechsels beeinflusst, erfahren möchte und wie er unseren Körper transformiert, findet zum Beispiel in folgenden Büchern Antworten: Tashia Tachi- Ren, Der Lichtkörper-Prozess: Gechannelt von Erzengel Ariel ; Handbuch für den Aufstieg, von Tony Stubbs; Die Entwicklung des Lichtkörpers 1987 – 2012 – 2032– Ein Praxisbuch

– ,Dr. Diethard Stelzl.

 

Download
Energetische und kinesiologische Testung
Buchauszug Band 1 - Energiemedizin für Tiere und Pflanzen - Kanalisieren heilender Energie
Copyright
Melanie Kircher

Dieser Buchauszug darf gerne mit Freunden und Familie geteilt werden. Eine kommerzielle Nutzung ist ausdrücklich nur nach meiner schriftlichen Einverständniserklärung erlaubt.
Buchauszug Band1 Kanalisieren1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 87.0 KB
Download
Energiemedizin für Tiere und Pflanzen - Inhaltsverzeichnis & Vorwort
Kanalisieren heilender Energie - Band 1 - Die Grundlagen und Vorbereitung
Leseprobe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 460.7 KB