Herzlich Willkommen in meiner ganzheitlichen Praxis

Jeder Patient ist auf seine eigene individuelle Art und Weise erkrankt und benötigt eine individuelle Vorgehensweise der Behandlung und

ein ganzheitliches Behandlungskonzept.

 

Erkrankung ist, in der Regel, ein Resultat des Absinkens der Lebensenergie (Chi).

Verursacht durch Stress, Verlangsamung, Stockung/Blockade oder Schock (Trauma) innerhalb des Energiekörpers (Ka), des emotionalen Körpers (Seele) oder des physischen Körpers (Khat).

 

Als Folge enstehen, meistens über lange Zeit hinweg, unentdeckte Entzündungsherde im Körper, die zu unterschiedlichsten Symptomen führen, die die Schulmedizin in unterschiedliche Krankheiten aufteilt/benennt.

 

Die wenigsten wissen jedoch, dass diese Entzündungsherde von Nahrungsmitteln/Futter aufrecht erhalten und angefeuert werden, welche der Körper nicht verträgt.

Die, für dein Tier verträgliche, Nahrung ist die beste Medizin und der erste Schritt wieder in die Gesundheit zurückzufinden und diese zu erhalten.

 

Das Weglassen von allem was nicht zuträglich ist ist der nächste.

 

Darauf folgt die Wiederherstellung der natürlich hohen Schwingung, über gezielte Information von Licht (Farben und Geometrie), heilenden Frequenzen/Schwingungen und der Wiederherstellung des natürlichen Flusses der Lebenskraft (Chi) im Körper, durch Entfernung von Blockaden/Stagnation in den Nadis, Meridianen und im energetischen Körper (Ka), durch Anhebung der Schwingung gestörter Biofelder.

Unsere Tiere sind eng mit uns verbunden und viele sind als Lehrer zu uns gekommen.

 

Manche von ihnen spiegeln unsere eigenen Befindlichkeiten, Ängste und auch Beschwerden, um uns auf diese aufmerksam zu machen, damit wir beginnen uns mehr um uns selbst zu kümmern - führsorglicher und liebevoller mit unserem eigenen Körper, Geist und Seele umzugehen.

Daher lohnt es sich immer auch zu schauen, ob es Parallelen zwischen den eigenen Beschwerden und denen unserer Tiere gibt. Besonders dann, wenn alle bisherigen Behandlungsversuche immer nur kurzzeitige Linderung brachten.

 

Indem wir uns der Selbstfürsorge widmen können wir maßgeblich an der Verbesserung ihrer Gesundheit teilhaben.

Wir können zum Beispiel, im Gegensatz zu unseren Tieren, selbst testen welche Nahrungsmittel, Medikamente etc. wir vertragen oder besser auf sie verzichten sollten, und unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden dadurch maßgeblich beeinflussen.

 

Hier findest du einen Dateidownload , einen Auszug aus meinem Buchauszug Band 1 - Energiemedizin für Tiere und Pflanzen - Kanalisieren heilender Energie - Die Grundlagen und Vorbereitung - bei dem du lernen kannst diese Testung ganz leicht an dir selbst durchzuführen.

 

Mehr zu meinen Büchern findest du in den Veröffentlichungen.

Seit meiner, in 2009 abgeschlossenen, Ausbildung zur Tierheilpraktikerin kümmere ich mich um das körperliche und seelische Wohl von Tieren.

 

Meine Spezialgebiete sind die Schwingungsmedizin (Bioresonanz & Schalltherapie) und

intuitives & holographisches Heilen (Lichtarbeit und Geistheilung über kanalisierte/gechannelte Energie und Information aus höheren Dimensionen) .

 

Alles Liebe

Melanie

 

 

 

Hier findest du eine Liste wundervoller Menschen, die dir auf deinem eigenen Heilungsweg weiter helfen können.